Zurück zum Veranstaltungskalender

Schlettis Adventskalenner

mit dorbi Dochter Susanne

Datum:
28.11.2019
Ort:
StadtHalle
Weiterempfehlen

Programm

Am 28. November 2019 um 15 Uhr wird Hoch und Platt gesnackt in der ClubBühne der StadtHalle Rostock bei „Schlettis Adventskalenner“:

„Leiw plattdütsche Frünn,
 
dor kann man maaken, wat man will, de Tied de löppt un löppt un löppt. De Ostereier sünd man grad ierst all funnen, dor steiht Wihnachten all wedder vör de Dör un dormit ok de Adventstied. För disse schöne Tied hebben wi, dat sünd miene Dochter Susanne, miene Enkeldochter Svenja un ick för juuch ein'n Adventskalenner tausamenbuugt. Achter de 24 lütten Dören verstäken sich Leeder tau'n Anhüren, oewer ok tau'n Mitsingen, Döntjes un Vertellers tau'n Smüstergrienen un Lachen,
oewer ok tau'n Nahdenken un lütt bäten Innehollen. So för jeden wat, na klor up Platt! Un de Läsbrill nich vergäten!
Wi freu'n uns up juuch.
Von Harten juuch Schletti“

Viele Jahre stand Klaus-Jürgen Schlettwein zusammen mit Tochter Susanne Schlettwein-Kämpfer und Hans-Jörg Goldhofer im Moderatorentrio auf der Bühne der Musikantendeel. Nun kehrt er für einen gemütlichen und humorvollen Nachmittag in der Vorweihnachtszeit zurück in die StadtHalle Rostock.

Sein Platt lernte er beim Spielen in den Gassen der Hansestadt Wismar. Der Biologielehrer brachte dem kleinen Klaus-Jürgen botanische Namen auf Platt bei. Und dann mit gerade mal zwölf Jahren spielte „Schletti“ seine erste plattdeutsche Rolle. „Ich war Köster Klickermann. Mit dieser Figur von Rudolf Tarnow fing alles an“, erinnert sich der Entertainer, Autor und Komponist. Heute lebt Klaus-Jürgen Schlettwein in Güstrow und ist als Freiberufler seit Jahrzehnten die Nr. 1 der plattdeutschen Entertainer in Mecklenburg–Vorpommern. Für ihn ist „die plattdeutsche Sprache ein Kulturgut, dass gepflegt werden muß. Nur eine Sprache die lebt, lebt auch weiter“, ist sich der Künstler sicher. Und das lebt er auch privat! Gleich drei Generationen stehen gemeinsam auf der Bühne – Klaus-Jürgen Schlettwein, Tochter Susanne und Enkeltochter Svenja. Man darf gespannt sein auf die 24 Geschichten, Lieder und mecklenburgische Traditionen zum Schmunzeln, Lachen und Mitmachen in Schlettis Adventskalender. Die musikalische Familie begleitet sich mit Gitarre und Querflöte.

ClubBühne - Donnerstag, 28. November 2019 - 15:00 Uhr

Tickets direkt bei der StadtHalle kaufen

Für dieses Event sind leider alle Tickets ausverkauft.
Tickets buchen Einzelpreis Menge Gesamtpreis
Sitzplatz inkl. VVK, CTS und MwSt. 17,00 € 0,00 €

Saalplanbuchung

Zurück zum Veranstaltungskalender