Die HanseMesse Rostock

Landesmessezentrum in Mecklenburg-Vorpommern - Beeindruckende Raumvielfalt

Die HanseMesse wurde im April 2002 als internationales Messe- und Ausstellungszentrum eröffnet. Im Nordosten Deutschlands sucht das rund 10 Hektar große Areal seines Gleichen. In Sichtweite zur Ostsee bietet es einen einmaligen Rahmen.

Das Messezentrum, bestehend aus Messehalle und Tagungsrotunde, bietet variable Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Vorhaben. Veranstalter, Aussteller und Besucher schätzen gleichermaßen die hohe Funktionalität beider Häuser, die kurzen Wege sowie die angenehme, moderne, helle und großzügige Atmosphäre.

Geschäftsfelder:

  • Messen und Ausstellungen
  • Kongresse, Tagungen, Seminare und Workshops
  • Konzerte, Shows und Sportevents
  • Jubiläen, Bälle und Firmenfeiern

Durch die aktive Mitarbeit der inRostock GmbH im FAMA, AUMA, EVVC und in Netzwerken wie der Congress Allianz können dem Kunden optimale Planungsbedingungen geschaffen und Erfahrungen anderer Hallen genutzt werden.

Kontakt

Andreas Markgraf
Geschäftsbereichsleiter HanseMesse

Tel.: +49 381 44 00 601
Fax: +49 381 44 00 666
a.markgraf@remove-this.inrostock.de

Josephin Klötzer
Stellvertreterin des Geschäftsbereichsleiters 

Tel.: +49 381 44 00 610
Fax: +49 381 44 00 666
j.kloetzer@remove-this.inrostock.de