Messehalle

Viele verschiedene Möglichkeiten

Die Messehalle ist 65 m breit, 165 m lang und in der Mitte 20,5 m hoch. Sie wird durch ein eindrucksvolles Holzrautengewölbe überspannt. Die Halle lässt sich in bis zu drei unterschiedliche Bereiche mit separaten Eingängen teilen und verfügt über barrierefreie Zugänge. Die Großtore sind      4,40 m breit und 7,40 m hoch.

Die östlichen und westlichen Hallenseiten sind voll verglast. Sie geben dem Gebäude eine optische Leichtigkeit. Bei Bedarf ist eine Verdunkelung möglich.
Das großzügig gestaltete Foyer beherbergt ausreichend Garderoben, Toiletten, Kassen, Organisationsräume und Gastronomiebereiche. Im Backstagebereich stehen acht Künstlergarderoben mit eigenem Sanitärbereich sowie Räume für Sicherheitspersonal und Sanitäter zur Verfügung.

Ein 6,25 m breites Kolonnadendach verbindet die Messehalle mit der Tagungsrotunde, welches mit dem beeindruckenden Foyer und den sechs Konferenzsälen ideale Möglichkeiten für ergänzende Präsentationen, Ausstellungen und weiteren Veranstaltungen bietet.

Panorama Messehalle

Kontakt

Andreas Markgraf
Geschäftsbereichsleiter HanseMesse

Tel.: +49 381 44 00 601
Fax: +49 381 44 00 666
a.markgraf@remove-this.inrostock.de

Josephin Klötzer
Stellvertreterin des Geschäftsbereichsleiters 

Tel.: +49 381 44 00 610
Fax: +49 381 44 00 666
j.kloetzer@remove-this.inrostock.de

Raumangebot