Zurück zum Veranstaltungskalender

Abgesagt! - 9. Hosenscheisser - Flohmarkt

Großer Hallen-Secondhand-Markt für Kinder - und Babysachen

Datum:
19.04.2020
Ort:
HanseMesse
Weiterempfehlen

Programm

Eilmeldung: Nachtflohmarkt Rostock sowie Hosenscheisser- & Ladyfashion-Flohmarkt untersagt!
Liebe Händler, liebe Gäste, es gibt seit heute eine behördliche Anordnung, dass mit sofortiger Wirkung keine Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen durchgeführt werden dürfen. Unsere Hallen-Flohmärkte fallen darunter. Da uns Schutz und Gesundheit aller Beteiligten sehr am Herzen liegen, werden wir diese Entscheidung akzeptieren.
Den Gnadenstoß gab die eindeutige Empfehlung der Regierung an alle Menschen, NICHT mehr Events zu besuchen. Damit sind leider unser Optimismus und unsere Hoffnung in die Knie gezwungen. Dies schmerzt umso mehr da wir wissen mit wieviel Vorfreude auch Ihr immer unseren Märkten entgegengefiebert habt. Unsere Märkte sind unsere Leidenschaft, wir lieben Rostock und haben alles daran gesetzt ein tolles Event zu kreieren.
Wir hoffen, dass es bald wieder möglich sein wird, ohne Bedenken auf Veranstaltungen zu gehen. Wir bedauern diese Absage sehr und denken voller Mitgefühl an unsere Händler, Gastronomen und Helfer. Für alle, die wie wir von Veranstaltungen leben, brechen jetzt schwere Zeiten an.
Nichtsdestotrotz bleiben wir optimistisch und voller hoffnungsvoller Vorfreude auf unseren bereits feststehenden Termine im Herbst in Rostock am 10./11.Oktober. Bis dahin bleibt alle gesund.

Quelle: Projektzentrum Veranstaltungsmanagement


Entsprechend der Allgemeinverfügung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sind alle öffentlichen und privaten Großveranstaltungen und Zusammenkünfte mit einer Teilnehmerzahl ab 1000 Personen bis zum 10.04.2020 im gesamten Gebiet der Hanse- und Universitätsstadt Rostock untersagt.

Gemeinsam mit den Veranstaltern arbeiten wie auf Hochtouren, um schnellstmöglich Ersatztermine zu finden.

Diese sowie die Verfahrensweise mit den bereits erworbenen Eintrittskarten werden wir hier veröffentlichen.


Teenager-, Kinder- und Babykleidung – eben erst gekauft, kaum getragen und schon zu klein oder ausrangiert. Das ehemals schönste Spielzeug oder Fahrrad hat seinen Zweck erfüllt, nun wird es nicht mehr benötigt. Die Lieblingsbücher sind ausgelesen und liegen im Regal. Das eben noch spannende Computerspiel liegt in der Ecke.

Welche Eltern kennen das nicht? Aber wohin mit den schönen und größtenteils neuwertigen Sachen?
Wir haben die Lösung – nämlich den Hosenscheisser-Flohmarkt.

Schnäppchenjäger aufgepasst: Hier dreht sich einen Tag lang alles rund ums Kind egal welchen Alters. Die Auswahl für 1 bis 16jährige  ist riesengroß. An zahlreichen Ständen finden Sie kunterbunte Baby, Kinder- und Teenagerbekleidung, Skateboards, Spielkonsolen, Bücher, Kinderwagen, Sport- und Freizeitgeräte, Möbel und Kinderzimmer-accessoires – und das alles zu günstigen Preisen. Hier werden Verkäufer und Käufer gleichermaßen glücklich.

Und das Beste daran – hier können Sie völlig unabhängig von Wind und Wetter nicht mehr benötigte Sachen verkaufen. So lässt sich die Teilnahme schon längerfristig planen und der Kleiderschrank rechtzeitig ausrangieren. Die Hallen sind im Übrigen befahrbar, wodurch sich der Aufbau und das Entladen auch für Frauen allein komfortabel gestaltet.

Einen weiteren Vorteil hat der Einkauf auf dem Flohmarkt ebenfalls noch. Alle gebrauchten Kleidungsstücke sind schadstoffarm, da bereits gewaschen.

Zur Stärkung gibt es kulinarische Leckereien an unseren Foodständen.

Kinderbasteln und andere Attraktionen sorgen für Kurzweil. Wickeltische und Stillmöglichkeiten sind vorhanden.

Eintritt: 3,00 Euro, Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt.

Quelle: JS Veranstaltungszentrum

Messehalle - Sonntag, 19. April 2020 - 11:00 Uhr

Zurück zum Veranstaltungskalender
Quelle: JS Veranstaltungszentrum

Mehr Informationen

Hier erfahren Sie mehr zur Veranstaltung