Weitere Highlights

Die FLAIR AM MEER verbindet Shoppingvergnügen, ein umfangreiches Showprogramm mit unterschiedlichsten Ausstellungen, die jeder Interessengruppe beste Unterhaltung bieten.

Das Traditionsschiff - Deutschlands größtes schwimmendes Museum

Die faszinierende Welt der Seefahrt und des Schiffbaus wird an Bord des Traditionsschiffs FRIEDEN erlebbar und begeistert seine Gäste schon seit rund 40 Jahren mit vielen verschiedenen Angeboten. 

Mehr als 12.000 Ausstellungsstücke repräsentieren den Fortschritt des Schiffbaus: Von den Anfängen der Slaven bis zur heutigen computergesteuerten Fertigung hochmoderner Schiffe. Sie erzählen weiterhin von der Entwicklung des Seefunkwesens und der Segelfliegerei, aber noch von vielem mehr. 

Das Traditionsschiff ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Auf der Miniportanlage dürfen kleine Kapitäne ihr seefahrerisches Können erproben oder per Fernbedienung rasante Fahrten mit den Schiffsmodellen veranstalten. Achtung: Nur hier ist das Patent "Kapitän auf kleiner Fahrt" erhältlich, das an Bord der FRIEDEN gilt. Übernehmen Sie das Ruder!

Mit MS FICHTE zur See

Neue Sonderausstellung auf dem Traditionsschiff vom 6. April bis 7. Oktober 2018

1977 strahlte das DDR-Fernsehen die Serie „Zur See“ aus. Das war ein Straßenfeger! Freitags um 20 Uhr schalteten sogar Ossis in den Osten um, die sonst nur „Westen“ schauten. Geschichten von fernen Ländern, gefährlichen Seefahrten, Begegnungen mit Fremden – das machte viel Lust auf mehr und Meer.

Warum entstand in der DDR eine Fernsehserie, die Sehnsüchte nach Übersee weckte? Sind die einzelnen Stories reine Phantasiegeschichten oder beruhen sie auf Erlebnissen der Fahrensleute? Wer waren die Protagonisten?

Eine Reihe von Drehaufnahmen entstanden 1974 an Bord des Ausbildungsschiffes J.G.FICHTE. Welche Funktion hatte dieses Schiffes? Wann und wo ist es gebaut worden? Wer war an Bord? Was haben Seeleute erlebt? In unserer Ausstellung möchten wir Ihnen diese und viele andere Fragen beantworten. Wir nehmen Sie mit auf Große Fahrt mit dem MS J. G. FICHTE. Der Ausstellungsbesuch ist zur FLAIR AM MEER kostenfrei.

Gartenbahnfestival

Das beliebte Gartenbahnfestival findet dieses Jahr wieder während der FLAIR AM MEER statt. 

Egal ob beliebte Mecklenburger Traditionsbahnen „Molli“ und „Rasender Roland“ oder ausgefallene amerikanische Modelle –  an den drei Messetagen stellen die Gartenbahner auf der FLAIR AM MEER ihr besonderes Hobby vor. Gartenbahnen sind Modelleisenbahnen, die ständig oder demontierbar im Freien als Modelleisenbahnanlage aufgebaut sind. Mit ihrem besonderen Namen „Gleis 45“ wollen die Bahner auf die Spurweite der Bahnen aufmerksam machen. Die beträgt nämlich 45 mm.
Die Interessengemeinschaft, die sich vor neun Jahren gegründet wurde, trifft sich seit dem Jahre 2009 alljährlich im Juni im IGA Park Rostock für ein öffentliches Treffen der Gartenbahner – 2018 zum vierten Mal in Verbindung mit der FLAIR AM MEER.

Kulinarische Gaumenfreuden

Ob Bowle im Chinesischen Garten, Fisch vor dem Traditionsschiff, Cocktails am Strand oder feine Öle und leckere Crêpes am Wegesrand - Genuss steht im Mittelpunkt der FLAIR AM MEER. Gäste können sich an verschiedenen Stationen durch den IGA Park naschen und beim Schlendern unterwegs viele kleine Gaumenfreuden genießen.

Kunsthandwerkermarkt

Auch in diesem Jahr ist das Kunsthandwerkerzelt mit liebevoll, handgefertigten Unikaten ein Highlight auf der Messe. Sechs Aussteller zeigen ihre kreative Ader. Von Taschen und Glas über Malerei bis hin zu Wohnaccessoires kann alles entdeckt werden. Besonders spannend ist das Brennen von Keramik, was die Besucher vor Ort live erleben können.

Schiffsmodellbau-Vorführung

Die Interessengemeinschaft Modellbau Rostock ist mit Leib und Seele dabei, detailgetreue Miniatur-Ausgaben von Schiffen nachzubauen. Nach der Fertigstellung sollen die Modelle jedoch nicht einfach im Regal verstauben, denn fahren können sie auch. Wie gut das funktioniert kann man auf der FLAIR AM MEER bestaunen. Dann führen die Schiffsmodellbauer ihre schönsten Objekte vor.

Ansprechpartner FLAIR AM MEER

Juliane Turloff
Projektteam

Tel.: +49 381 44 00 614
Fax: +49 381 44 00 666

j.turloff@remove-this.inrostock.de

Bärbel Grawe
Projektteam

Tel.: +49 381 44 00 607
Fax: +49 381 44 00 666

b.grawe@remove-this.inrostock.de​​​​​​​

Öffnungszeiten / Anfahrt

Termin:     01. - 03. Juni 2018 IGA Park Rostock

Freitag       12 - 19 Uhr
Samstag    10 - 19 Uhr
Sonntag     10 - 17 Uhr

weiter zu Besuchereingänge & Anfahrt

weiter zu Parkmöglichkeiten (HanseMesse)

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:

Medienpartner

Die FLAIR AM MEER wird unterstützt von: