Weiter- und Fortbildungsseminare

Am dritten Messetag erhalten Pflegefachkräfte die Gelegenheit sich in verschiedensten Seminaren fortzubilden. Die Seminare sind kostenpflichtig und bei der Registrierung beruflich Pflegender anrechenbar. Das ausführliche Programm finden Sie hier ab Mitte Mai.

 

Halbtagsseminar Wundmanagement am 19. September

In Zusammenarbeit mit: Initiative Chronische Wunden e.V.

Referenten: Anke Bültemann, Dr. med. Christian Münter

13.00 Uhr

Was sind chronische Wunden?

13.45 Uhr

Die Wunduhr

14.30 Uhr

Pause

14.45 Uhr

Biofilm - ein Problem nicht nur in der Wundbehandlung

15.30 Uhr

Kompressionstherapie

16.15 Uhr

Ende der Veranstaltung

Seminarprogramm 20. September

Seminar 1

09.00 - 10.30 Uhr

Hospizarbeit und Palliativversorung in Mecklenburg Vorpommern
Andrea Wagner, LAG Hospiz und Palliativmedizin M-V e.V.

Seminar 2

9.00 - 10.30 Uhr

Update "diabetisches Fußsyndrom"  - von der Prophylaxe bis zur Wundversorgung
Kati Allwardt

Seminar 3

09.00 - 10.30 Uhr

Bewegungsangebote für Menschen mit Demenz
Sophie Opitz, Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V.

Seminar 4

11.00 - 13.30 Uhr

Bewegungskompetenz der Patienten erhalten und fördern mit der Methode Kinaesthetics
Petra Kalabuchow, Universitätsmedizin Rostock

Seminar 5

11.00 - 12.30 Uhr

Insulintherapie verstehen und umsetzen
Gabriele Schulze, Universitätsmedizin Rostock

Seminar 6

11.00 - 12.30 Uhr

Kommunikation mit Berührung - in der Altenpflege
Ines Pillat- May, Kinaesthetics Trainerin

Seminar 7

13.30 - 15.00 Uhr

Diabetes und Pflege - was kann die Pflege leisten?
Gabriele Schulze, Universitätsmedizin Rostock

Seminar 8

13.30 - 15.00 Uhr

Praxismanagement in der Therapie - wirtschaftliche Führung einer Praxis unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften
René Portwich, VDB - Physiotherapieverband e. V. Mecklenburg-Vorpommern

Seminar 9

15.30 - 17.00 Uhr

Diabetesnotfälle - sicher erkennen, behandeln und vermeiden
Gabriele Schulze, Universitätsmedizin Rostock

Organisatorische Hinweise und Kosten

Seminargebühr* Halbtagsseminar Wundmanagement am 19. September 2018
Teilnahme 50,00 €

Seminargebühren Einzelseminare* am 20. September 2018
1 Seminar 25,00 €
2 Seminare 45,00 €
3 Seminare 60,00 €

*inklusive freier Eintritt zur Messe am Seminartag

Allgemeine Hinweise
Eine Stornierung bedarf der Schriftform. Bis zum 31. August 2018 wird die Tagungspauschale abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 % der Kosten zurückerstattet. Eine Ersatzperson kann benannt werden.

Übernachtung 
Für Übernachtungen sorgt jeder Teilnehmer selbst. Unsere Partnerhotels finden Sie hier.

Teilnahmebestätigung
Nach Abschluss des Kongresses wird Ihnen die Teilnahme bestätigt. Für die Teilnahme erhalten Sie Fortbildungspunkte im Rahmen der freiwilligen Registrierung beruflich Pflegender®!

Sonstiges
Im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Kongresstickets behält sich die inRostock GmbH Messen, Kongresse & Events vor, Sie über diese und ähnliche Veranstaltungen zu informieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Verwendung Ihrer Daten zu dieser werblichen Ansprache zu widersprechen. Ihren Widerspruch richten Sie an willkommen@inrostock.de.

Anmeldung zum Seminarprogramm

19. und 20. September

  1. Seminargebühr* Halbtagsseminar Wundmanagement am 19. September 2018

  2. Teilnahme 50,00 €
  3. Seminargebühren Einzelseminare* am 20. September 2018

  4. 1 Seminar 25,00 € 2 Seminare 45,00 € 3 Seminare 60,00 €
  5. Hinweis
    1. Die Aufteilung der Programmpunkte erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung. Bei Überbelegung eines Programmpunktes bieten wir die Teilnahme an einem anderen Programmpunkt an. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die von Ihnen ausgewähltenProgrammpunkte. Mit der Überweisung des Rechnungsbetrages ist Ihre Anmeldung verbindlich.
    2. Alle Preise verstehen sich inklusive der gestzlichen MwSt.

Ansprechpartner PflegeMesse

Yvonne Spörcke

Tel.: +49 381 44 00 605
Fax: +49 381 44 00 666

y.spoercke@remove-this.inrostock.de

Sandra Hupfer

Tel.: +49 381 44 00 612
Fax: +49 381 44 00 666

s.hupfer@remove-this.inrostock.de

Termin & Öffnungszeiten

Termin: 18.-20. September 2018

Öffnungszeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr

Ort: HanseMesse Rostock

weiter zur Anfahrtsbeschreibung

NEU: Messebau, Strom und Wasser jetzt auch online buchbar!

Stellen Sie sich Ihre Messebau- und Zusatzleistungen bequem online zusammen!

Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigungsemail von unserem Partner Cyborg Messebau-Zelte GmbH. 

Unser Messebaupartner aus Neubrandenburg entwirft und gestaltet mobile Messesysteme und bietet ein umfangreiches Sortiment an Messedisplays, RollUps und Bannerdisplays. 
Ob Standard-Messe-Systeme oder individuelle Anfertigung - bei Cyborg Messebau Zelte bleiben keine Wünsche offen.

PflegeMesse Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über die aktuellsten Entwicklungen, unser Fachprogramm im Rahmen der PflegeMesse, u.v.a.m.

Abonnieren

Schirmherrschaft

Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung M-V

Medienpartner