Rückblick TIER&NATUR in MV 2019

Familienmesse für Heim- und Haustiere sowie Naturerlebnisse

Zum siebten Mal fand am Wochenende die „TIER&NATUR in MV“ statt. 15.508 Besucher schauten bei der beliebten Erlebnismesse vorbei und fühlten sich inmitten von Hunden, Katzen, Fischen, Reptilien, Kaninchen und Pferden pudelwohl. Gerade die leuchtenden Kinderaugen zeigen uns, dass wir mit unseren tollen Angeboten erneut das Interesse der Tierfreunde aus ganz Mecklenburg-Vorpommern getroffen haben“, sagte Petra Burmeister, Geschäftsführerin der inRostock GmbH und Veranstalter der TIER&NATUR in MV.

Für ein tierisches Vergnügen und eine hohe Verweildauer der Besucher sorgten die etwa 1500 kleinen und großen Tiere während der zwei Messetage. Ein besonderer Anziehungspunkt war „Die kleine Schäferei“. Der Zuchtbetrieb aus Mecklenburg-Vorpommern zeigte den Besuchern der Messe seine Walliser Schwarznasenschafe, Shetlandschafe und Thüringer Waldziegen.
Das Unternehmen hat aber nicht nur seine Tiere vorgestellt und den Besuchern ihre Besonderheiten erklärt, sondern einmal täglich auch eine Schafschur durchgeführt. Als besonderes Highlight hat im Anschluss an die Schur die Spinnerin Frau Pfützner die Wolle direkt vor Ort verarbeitet und ließ auch mal die kleinen Besucher das Handwerk ausprobieren.

Vielfältigkeit war in diesem Jahr auf der „TIER&NATUR in MV“ ein wichtiger Aspekt. Vor allem bei den Tieren, aber auch bei den Naturerlebnisparks des Landes gab es für die Besucher eine Menge zu sehen. Viele von ihnen stellten sich auf einem Gemeinschaftsstand mit den Nationalen Naturlandschaften vor. Dazu gehörten Angebote, wie der Zoo Rostock, der in diesem Jahr sein 120-jähriges Jubiläum feiert, der Zoo Stralsund und auch der Zoo Wolgast sowie der Elefantenhof in Platschow bei Parchim. Sie ließen die Besucher die Schönheiten von Mecklenburg-Vorpommern auf kurzen Wegen erleben. Mit Tastboxen, Bastelstrecken und Quizfragen konnten vor allem die Kleinen spielerisch einen ganz anderen Blick auf Naturphänomene bekommen. Besondere Naturbilder und faszinierende Dokumentationen waren im Naturfilmkino sehen.

Auch 2019 hat die „TIER&NATUR in MV“ bewiesen, dass sie die Ansprüche der Besucher bestens erfüllt. Das Angebot auf den Ausstellungsständen, insgesamt 70, sorgten für ein attraktives Angebot, die Tiere und das Rahmenprogramm ließen die Organisatoren ein positives Fazit ziehen. „Auch wenn die Besucher aufgrund des schönen Wetters zwischen Garten und Messe wählen mussten, sind wir mit dem Interesse an der TIER&NATUR in MV sehr zufrieden. Besonders habe ich mich über das Interesse an der Rassekatzenschau, dem Hunde-Obedience-Turnier oder auch der Zierfisch- und Vogelbörsebörse gefreut. Es gab viele interessante Gespräche auf und abseits der Showarena. Die lustigen Hunde oder auch der Kaninchen-Hop machten zudem viel Spaß“, so Petra Burmeister.

Zahlen und Fakten rund um die 7. Tier&Natur in MV

Aussteller:

70

Besucher: 

15.508

Ausstellungsfläche:

10.000 m²

Ausstellungen & Tierbörsen:

Int. Rassekatzenausstellung, Rostocker Rally-ObedienceTurnier, Terraristikausstellung, Zierfisch- und Aquaristikbörse, Vogelausstellung, Kleintier- und Nagerausstellung, Kamelhof Sternberger Burg, Therapiealpakas, die kleine Schäferei

Vertretene Tierarten:

Katzen, Hunde, Fische, Nager- und Kleintiere, Insekten, Spinnentiere, Reptilien, Vögel, Ziegen, Schweine, Pferde, Kamele, Bison, Alpakas 

Natur:

Natur- und Umweltparks, Umweltschutz, Vereine, Verbände, Hilforganisationen

Besondere Highlights:

Show-Arena, Tier- und Naturfilmkino, Pony-Reiten, Kamelreiten und -vorführung

Ansprechpartnerinnen
Tier&Natur in MV

Sandra Hupfer

Tel.: +49 381 44 00 612
Fax: +49 381 44 00 666

s.hupfer@remove-this.inrostock.de

Yvonne Spörcke

Tel.: +49 381 44 00 605
Fax: +49 381 44 00 666

y.spoercke@remove-this.inrostock.de 

Termin & Öffnungszeiten

Nächster Termin:  14. - 15. März 2020

Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr

weiter zur Anfahrtsbeschreibung

Medienpartner

Die TIER&NATUR in MV wird unterstützt von: