Rückblick TIER&NATUR in MV 2018

1.500 Tiere machten die Messe zum Zoo

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder diese große Tier- und Naturwelt präsentieren konnten“, resümierte Petra Burmeister, Geschäftsführerin der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH, und bedankt sich bei allen langjährigen und neuen Partnern sowie Ausstellern: „Das Engagement und Herzblut der Partner und Aussteller hat uns auch in diesem Jahr wieder überwältigt. 16.714 Besucher waren begeistert.“

Nach diesem Wochenende dürfte es in einigen Familien tierischen Zuwachs geben. Ob Guppy oder Meerschweinchen, Kanarienvogel oder Hamster, Schildkröte oder Zwergkaninchen: Auf der 6. Familienmesse TIER&NATUR in MV präsentierten Züchter mit viel Leidenschaft und Herz ihre Zöglinge. Nicht nur mit zahlreichen Tieren auch mit der Natur konnten die Besucher an den Ständen von verschiedenen Natur- und Erlebnisparks auf Tuchfühlung gehen.

Wer die Messehalle betrat, dem fiel sofort die musikalische Untermalung durch fröhliches Vogelgezwitscher auf. Zahlreiche bunte Exemplare stimmten auf der Vogelbörse, organisiert vom Futterservice Rickmann, zum Frühlingsgesang ein und vertrieben damit jeden Gedanken an den Winter. Zu den Ziervögeln gesellten sich u. a. flauschige Nager, zahlreiche Terrarienbewohner, stolze Rassetauben und exotische Zierfische.

Auch die beliebtesten deutschen Haustiere fehlten nicht auf der Messe. Bei der Internationalen Rassekatzenausstellung stellten sich täglich 100 elegante Tiger den Richtern. Den Titel ‚Best of All‘, also Schönste der Schönen unter allen teilnehmenden Rassekatzen, staubte ein junger Abessinierkater mit dem klangvollen Namen Scoop van Syrilas ab. Auf der anderen Seite der Messehalle sorgten eine Menge kalte Schnauzen samt Herrchen und Frauchen beim 1. Rostocker Rally-Obedience Turnier für spannende Unterhaltung. Im Parcours mit Gehorsamkeits-Übungen gab es viele harmonische Ausführungen zu bewundern. Aber auch amüsante Situationen, in denen Hund Herrchen bzw. Frauchen besser im Griff hatte als andersherum, unterhielten das Publikum.

Viele kleine Messebesucher staunten insbesondere über die Tiere mit noch imposanteren Körpermaßen. Den höchsten Punkt markierte das Kamel, die stärksten Schultern der Wasserbüffel Obelix - beide trotz Größe ganz entspannte Gesellen. Das Kamel bot zwischen seinen Höckern einen sicheren Platz für einen kleinen Rundgang. Über zahlreiche Streicheleinheiten freuten sich sowohl die sanften Therapie-Alpakas von der Ergotherapie am Wasserturm als auch Ziegen und Schafe vom Haustierpark Lelkendorf.

In der Show-Arena war ganztags für Abwechslung gesorgt. Hier sprangen beim Kaninchen Hopp eben diese Tiere über beeindruckende Hürden, Hunde zeigten Kunststücke und ein Hahn namens Herr Schmidt, angereist vom Bauernhof Kersten, führte zwei Border Collies gehörig an der Nase herum, bevor diese ihn dann doch sanft aber bestimmt wieder in sein Häuschen geleiteten.

Zahlen und Fakten rund um die 6. Tier&Natur in MV

Aussteller:

über 60

Besucher: 

16.714

Ausstellungsfläche:

10.000 m²

Ausstellungen & Tierbörsen:

Int. Rassekatzenausstellung, Terraristikbörse, Zierfisch- und Aquaristikbörse, Vogelausstellung, Kleintier- und Nagerausstellung, Haustierpark Lelkendorf, Kamelhof Sternberger Burg

Vertretene Tierarten:

Katzen, Hunde, Fische, Nager- und Kleintiere, Insekten, Spinnentiere, Reptilien, Vögel, Ziegen, Schweine, Pferde, Kamele, Lamas, Büffel

Natur:

Natur- und Umweltparks, Umweltschutz, Vereine, Verbände, Hilforganisationen

Besondere Highlights:

1. Rostocker Rally-ObedienceTurnier, Show-Arena, Tier- und Naturfilmkino, Pony-Reiten, Kamelreiten und -vorführung

Ansprechpartnerinnen
Tier&Natur in MV

Sandra Hupfer

Tel.: +49 381 44 00 612
Fax: +49 381 44 00 666

s.hupfer@remove-this.inrostock.de

Yvonne Spörcke

Tel.: +49 381 44 00 605
Fax: +49 381 44 00 666

y.spoercke@remove-this.inrostock.de 

Termin & Öffnungszeiten

Nächster Termin: 30. - 31. März 2019

Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr

weiter zur Anfahrtsbeschreibung

Medienpartner

Die TIER&NATUR in MV wird unterstützt von: