PflegeMesse-Newsletter
HanseMesse & StadtHalle inRostock
Ausgabe 01/2012

PflegeMesse Newsletter März 2012

Liebe PflegeMesse-Freunde,

gemeinsam mit unseren Partnern ist uns im vergangenen Jahr mit der neuen PflegeMesse ein erfolgreicher Auftakt gelungen. Mit viel Elan planen wir die zweite Auflage im Oktober 2012. Wir möchten Ihnen heute mit diesem Newsletter bereits einen Vorgeschmack auf die Fach- und Kongressmesse für Reha und Pflege M-V geben. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr PflegeMesse-Team.

Inhalt

  1. 2. PflegeMesse - 24. bis 26. Oktober 2012
  2. Landespflegekongress M-V wieder dabei!
  3. Rückblick 1. PflegeMesse in Zahlen und Fakten
  4. Impressum

2. PflegeMesse - 24. bis 26. Oktober 2012

Gute Stimmung bei Ausstellern und Besuchern, intensive Gespräche an den Ständen – das war das vorherrschende Bild bei der ersten PflegeMesse und ist auch das Ziel für die zweite Auflage.

Der neue Termin im Oktober und die geänderten Öffnungszeiten sind nur einige Neuheiten, die wir aufgrund der Anregungen und Ideen von Besuchern und Ausstellern umgesetzt haben.

Über 3.500 Fachkräfte aus ganz Mecklenburg-Vorpommern und den angrenzenden Bundesländern werden zur 2. PflegeMesse in Rostock erwartet. Über 80 Aussteller präsentieren neben bekannten Produkten und Dienstleistungen auch besonders innovative Konzepte und effiziente Technologien.

Das Sonderthema „Wohnen im Alter“ wird das bereits bestehende Ausstellungsangebot von Spezialausstattung, Pflegehilfsmitteln, Personaldienstleistungen, Ernährung sowie Orthopädie- und Rehabilitationshilfsmitteln erweitern. 

Sie haben Interesse, sich auf der diesjährigen PflegeMesse mit einem Stand zu präsentieren?

Die aktuellen Anmeldeunterlagen erhalten Sie als Download auf unserer Internetseite. Gern steht Ihnen auch unser Projektteam für eine individuelle Beratung zur Verfügung:

Yvonne Spörcke
Tel.: 0381/ 44 00 605
y.spoercke@inrostock.de

 

Sandra Hupfer
Tel.: 0381/ 44 00 612
s.hupfer@inrostock.de

Landespflegekongress M-V wieder dabei!

Die gelungene Kombination der Fachmesse für Reha und Pflege und dem Landespflegekongress wird auch 2012 ein Anziehungspunkt für Fachbesucher sein. Der zweitägige Kongress am 24. und 25. Oktober widmet sich aktuellen Themen der Pflegebranche und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit des Erfahrungs- und Ideenaustausches. Folgende Themenschwerpunkte werden in diesem Jahr in Vorträgen und Workshops behandelt:

  • Eckpunkte einer zukünftigen Pflegeausbildung
  • Transparenzvereinbarungen/ MDK-Prüfungen 
  • Expertenstandards in der Pflege
  • Fachkräftemangel in der Pflege – Mitarbeiter finden und binden, Mitarbeiter motivieren
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Palliativpflege und Sterbebegleitung

Freuen Sie sich auf einen informativen Kongress und merken Sie sich den Termin bereits vor!

Das komplette Programm und alle Informationen zur Anmeldung erhalten Sie ab Mai 2012 auf unserer Internetseite.

Rückblick 1. PflegeMesse in Zahlen und Fakten

Mit 2.300 Fachbesuchern und 76 Ausstellern ging die erste PflegeMesse im vergangenen Jahr an den Start. Die gelungene Kombination der Fachmesse für Reha und Pflege und dem Landespflegekongress war 2011 ein Anziehungspunkt für Fachbesucher. Der zweitägige Kongress widmete sich aktuellen Themen der Pflegebranche und bot den Teilnehmern die Möglichkeit des Erfahrungs- und Ideenaustausches. Abgerundet wurde das Fachprogramm der Messe durch Weiterbildungsseminare am dritten Messetag.


PflegeMesse 2011 in Zahlen

  • 76 Aussteller
  • 2.300 Besucher
  • 4.000 m² Ausstellungsfläche
  • 2-tägiger Landespflegekongress mit 5 Workshops
  • 13 Fort- und Weiterbildungsseminare
  • 200 Kongress- und Seminarbesucher
  • 25 Referenten


Detaillierte Auswertungen und Impressionen der PflegeMesse 2011 auf unserer Internetseite.

Impressum

Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH

zur HanseMesse 1 - 2
18106 Rostock

fon: +49 (0) 381/44 00-605
fax: +49 (0) 381/44 00-666
e-mail: kontakt@inrostock.de
www.inrostock.de


Geschäftsführerin: Petra Burmeister
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Steffen Bockhahn            
Amtsgericht Rostock HRB 1516