Startseite Veranstaltungen Tour-Absage HOLIDAY ON ICE
Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Tour-Absage HOLIDAY ON ICE

Alle Informationen zur Rückabwicklung von Tickets weiter unten
Ort
StadtHalle

Tour-Absage HOLIDAY ON ICE

Mit großem Bedauern müssen wir heute bekanntgeben, dass wir die aktuelle HOLI-DAY ON ICE Tour 2021/22 mit unserer neuen Produktion A NEW DAY absagen müssen.

Die jüngsten Beschlüsse der Bundesregierung in Bezug auf die Durchführung von Großveranstaltungen sowie die nicht absehbare Entwicklung der Corona-Pandemie bieten leider keine ausreichende Planungssicherheit, wie wir sie für eine HOLIDAY ON ICE Tournee mit über 180 Shows in 23 Städten brauchen und machen eine Fort-setzung der Tournee leider unmöglich.

Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE: “Wir haben bis zuletzt versucht, unsere Tour fortzuführen; über 40 Darsteller:innen haben mehrere Monate für diese großar-tige Tour gearbeitet und trainiert. Fünfhunderttausend Besucherinnen und Besucher wollten wir auch dieses Jahr in Deutschland wieder begeistern. Das ist uns unter den jetzigen Umständen nicht mehr möglich. Daher müssen wir die Tour 2021/2022 leider komplett absagen. Aber wir arbeiten bereits hart daran, kommende Saison wieder auf Tour zu gehen. Die neuen Termine stehen bereits fest.“

Der Vorverkauf für die neuen Showtermine 2022/2023 wird in den nächsten Tagen an allen bekannten Vorverkaufsstellen starten.

Alle, die sich bereits Karten für eine Show der aktuellen Tournee gekauft haben, werden in den nächsten Tagen von ihrem jeweiligen Ticketanbieter kontaktiert.

Sollten uns Ihre Kontaktdaten nicht vorliegen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an ticket@inrostock.de oder per Telefon an 0381 44 00 444.

  • StadtHalle

Adresse

Südring 90, 18059 Rostock

Mit dem Auto

Aus Richtung Berlin über A19, Ausfahrt Kreuz Rostock auf A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Aus Richtung Hamburg über A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Rostock-Südstadt.

Bus & Bahn

Vom Rostocker Hbf. zu Fuß Ausgang Süd (ca. 5 min). Gäste, die mit dem Taxi oder Gruppen, die mit dem Bus anreisen, können direkt vor den Haupteingängen der StadtHalle Rostock halten.

Verkehrsbehinderungen durch den Bau der Goethebrücke

Durch den Bau der Goethebrücke in der Südstadt kann es zu Beeinträchtigungen im Zug- und Bahnverkehr kommen. Achtung: bis einschließlich 27.06.2022 ist der Südring bei der Brücke gesperrt. Es wird die Nutzung der Tunnel Hauptbahnhof und Schwaaner Landstraße empfohlen.

Hier informieren.