Startseite Veranstaltungen Howard Carpendale & Band
Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Howard Carpendale & Band

Datum
  • 30.07.2022
    19:00 Uhr
Ort
IGA Park Rostock

Der im Sternzeichen des Steinbocks geborene Howard Carpendale mit seinem unverwechselbaren Akzent wurde am 14. Januar 1946 in Durban (Südafrika) geboren. Bereits auf dem afrikanischen Kontinent begann Howards seine Gesangskarriere als Elvis-Imitator, wenn auch mit nur mäßigem Erfolg. Der sportbesessene Howi, wie seine Fans ihn bis heute liebevoll nennen, hatte aber ein noch ganz anders Talent: Er war bereits 1963 südafrikanischer Jugendmeister im Kugelstoßen. 1966 brach Howard Carpendale seine Zelte in Südafrika ab und wanderte nach Europa aus. Nach einem Zwischenstopp in England siedelte sich Howi in Köln an, wo er auch seinen ersten Plattenvertrag erhielt. Bereits 1970 belegte er beim Deutschen Schlagerwettbewerb den 1. Platz mit seinem Hit „Das schöne Mädchen von Seite Eins“.
Danach wurde es still um Howi. In den 1970 Jahren war Howard Victor Carpendale (wie sein vollständiger Name lautet) erfolgreicher Formel 3 Fahrer und Rugby Spieler.


Doch nur wenige Jahre verstrichen und Howi kam mit seinen deutschsprachigen Coverversionen und ausländischen Hits ins Scheinwerferlicht zurück. Mit Titeln wie „Tür an Tür mit Alice“, „Ti amo“, „Hello Again“ und vielen anderen Songs konnte Howard Carpendale an seinen großen Erfolg von 1970 in den Folgejahren anknüpfen.

Er tourte fortan regelmäßig durch Konzerthallen und Arenen, war ein gern gesehener Gast in der TV-Hitparade und durfte in keiner großen Unterhaltungsshow fehlen. Dann im Jahre 2003 der erste Rücktritt des Deutsch-südafrikanischen Schlagersängers und Komponisten. Ein herber Schlag für all seine Fans. Howi wollte sich anderen Projekten widmen und ergatterte sogar eine Hauptrolle in der US-Serie „Darke Realm“. Aber bereits fünf Jahre später kehrte er 2008 auf seine so geliebte Showbühne mit seinem neuem Album „20 Uhr 10“ zurück. Bis 2014 nahm er sich erneut eine kreative Auszeit und ging dann mit alten und neuen Hits wieder on Tour. Der Vater von zwei Kindern ist mit Donnice Pierce verheiratet und lebt in Bayern. Bis heute hat er über 25 Millionen Tonträger verkauft. Seine größten Single-Hits “„Ti amo”“ (1977) und „Hello Again“ (1984) kennt heute nicht nur jeder seiner Fans.
Begrüßen Sie recht herzlich mit uns Howard Carpendale am 30. Juli 2021 im IGA Park Rostock, präsentiert von Zöller Concerts.

Einlass ab 16:30 Uhr

VIP:
Exklusive Nutzung des VIP-Bereiches ab 17:30 Uhr durchgängig bis eine Stunde nach dem Auftritt.
Für VIP-Gäste steht ein separater Einlass bereit, vor der Veranstaltung werden Sie in der gemütlichen VIP-Lounge ab 17:30 Uhr
mit Champagner begrüßt. + reichhaltiges Buffett, alkoholfreie Getränke, sowie Bier, Hauswein, Sekt, Champagner
sowie eine kleine Auswahl an alkoholischen Getränken stehen zur Verfügung.
VIP-Zelt ist auch während der Veranstaltung mit allen beschriebenen Leistungen geöffnet. Buffett nur bis Konzertbeginn
Best Platz Garantie direkt vor der Bühne im VIP-Bereich und eine kleine persönliche Überraschung je
VIP-Karte gehören dazu.

Mehr
Einzelpreis
Menge
Reihe 4-50 Platzwahl frei
inkl. VVK, CTS und MwSt.
84,40 €
0,00 €
Sitzplatz Plathwahl frei
inkl. VVK, CTS und MwSt.
77,80 €
0,00 €

Zwischensumme 0,00 € (0 Tickets)

  • IGA Park Rostock

Adresse

Schmarl-Dorf 40 - Zufahrt über HanseMesse: Zur HanseMesse 1-2, 18106 Rostock

Mit dem Auto

Aus Richtung Berlin über A19, B105, Warnowtunnel (Maut), erste Abfahrt HanseMesse, Parkleitsystem HanseMesse folgen. Aus Richtung Hamburg über A20 und Westzubringer (B103), Parkleitsystem HanseMesse folgen. ( An der HanseMesse stehen 1.332 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung)

Fähre

Aus Skandinavien vom Überseehafen über B105, Warnowtunnel (Maut), erste Abfahrt "HanseMesse", Parkleitsystem HanseMesse folgen.

Zug

Von Rostock Hbf. mit der S-Bahn (Richtung Warnemünde) bis Bahnhof Lütten Klein (ca. 5 min).

Verkehrsbehinderungen durch den Bau der Goethebrücke

Durch den Bau der Goethebrücke in der Südstadt kann es zu Beeinträchtigungen im Zug- und Bahnverkehr kommen.

Hier informieren.