Startseite Veranstaltungen One Night of Dire Straits
Zurück zur Veranstaltungsübersicht

One Night of Dire Straits

Alchemy Tour 2023

Datum
  • 28.04.2023
    20:00 Uhr
Ort
StadtHalle

Sein markantes Gitarrenspiel und die tiefe Stimme sind sofort erkennbar: Als Kopf der Dire Straits war Mark Knopfler in der mit seinem Bruder David gegründeten Band tonangebend. Mit ihm gelang der britischen Rockband der Aufstieg von kleinen Bar-Konzerten bis auf die größten Bühnen des Planeten.

Als Gegenpol zum damaligen populären Punk Rock führten die stets klammen („Dire Straits“) Musiker mit ihren vielen musikalischen Einflüssen nur ein kurzes Nischendasein, bis sie sich in Rekordzeit zu einer der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte entwickelten und in ihrer Karriere 120 Millionen Platten absetzten.

Mit „Sultans of Swing“ gelang ihnen Ende der 70er Jahre der Durchbruch und stellten Mark Knopfler als Sänger, Komponisten und vor allem als Gitarristen in den Mittelpunkt.

Ihren Zenit erreichte die Gruppe Mitte der Achtziger mit dem Song „Money For Nothing“, eine Kooperation mit „Geordie“ Landsmann Sting.

Die Dire Straits überraschten auch immer wieder mit für damalige Zeiten eher untypische Lieder, wie z.B. das über 14 min. lange Stück „Telegraph Road“, welches jedem einzelnen Instrument den nötigen Raum gibt, die Geschichte der Besiedlung Amerikas auf seine Weise zu erzählen.

Zu finden sind aber auch ruhigere Stücke wie „Private Investigations“, welches sich dem Trend nach knalligen Refrains und kurzen Singles zum Trotz, als einer der erfolgreichsten Charthits der Band etablierte.

Anfang der 90er Jahre gingen die Dire Straits ein letztes Mal auf Tournee, in deren Anschluss die Band ihr „Aus“ verkündete. Der Erfolg und der große Erwartungsdruck forderten einen zu hohen Preis von den beteiligten Musikern.

„One Night of Dire Straits“ nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise, als diese Gruppe noch existierte, die Brüder nicht zerstritten waren und ihre Zuschauer Abend für Abend mit ehrlicher, handgemachter Musik begeisterten.

Ihr Gitarrist und Sänger Alex Moll studierte Mark Knopflers Gitarrenspiel seit seiner Jugend und versammelt bei dieser Show Weggefährten, denen die Dire Straits genau so im Blut liegen wie ihm.

Begleitet wird er dabei von einer Produktion, die mit ihrem kristallklaren Sound und stimmigen Lichtkonzept den Songkatalog der Dire Straits perfekt in Szene setzt.

Ein rundes Gesamtpaket für alle Fans von Mark Knopfler und den Dire Straits … aber auch für Freunde handgemachter Musik, die sofort ins Ohr geht.

Mehr
Einzelpreis
Menge
bestuhlt-Platzwahl frei
inkl. VVK, CTS und MwSt.
42,90 €
0,00 €

Zwischensumme 0,00 € (0 Tickets)

  • StadtHalle

Adresse

Südring 90, 18059 Rostock

Mit dem Auto

Aus Richtung Berlin über A19, Ausfahrt Kreuz Rostock auf A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Aus Richtung Hamburg über A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Rostock-Südstadt.

Bus & Bahn

Vom Rostocker Hbf. zu Fuß Ausgang Süd (ca. 5 min). Gäste, die mit dem Taxi oder Gruppen, die mit dem Bus anreisen, können direkt vor den Haupteingängen der StadtHalle Rostock halten.

Verkehrsbehinderungen durch den Bau der Goethebrücke

Durch den Bau der Goethebrücke in der Südstadt kann es zu Beeinträchtigungen im Zug- und Bahnverkehr kommen. Achtung: bis einschließlich 27.06.2022 ist der Südring bei der Brücke gesperrt. Es wird die Nutzung der Tunnel Hauptbahnhof und Schwaaner Landstraße empfohlen.

Hier informieren.

Google Maps ist aus Datenschutzgründen temporär deaktiviert. Wir überarbeiten diese Funktion derzeit, sie wird Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung stehen.