StadtHalle Rostock

Saal 1

Fläche
2.000 m²
Maße
-
-
-
 
 
Höhe
Breite
Länge
 
 
Reihe
Parlamentarisch
Bankett
 
Bestuhlung / Kapazitäten
Reihenbestuhlung
Parlamentarische Bestuhlung
Bankettbestuhlung
 
 
1846
1100
1246
 

Weitere Informationen

Saal 1 mit bis zu 4.000 Plätzen für Tagungen und Kongresse oder maximal 6.600 Plätzen in der Stehvariante bei Konzerten, die Ränge mit rund 2.600 Sitzplätzen jeweils eingeschlossen.

Kongresse und Seminare, Shows und Konzerte, Sportereignisse und Ausstellungen, Bälle und Fernsehproduktionen, Eisrevue und Pferdegala. Immer ist der Veranstaltungscharakter Richtmaß für Ausgestaltung und Ausstattung.

Das Schwingparkett mit Spielfeldmarkierungen wird mit Toren und Ballfangnetzen komplettiert und schon kann zu fast jeder Ballsportart angepfiffen werden. Ansonsten ist der Boden mit Teppich ausgelegt, der auch extremen Anforderungen genügt.

Die Ränge auf beiden Seiten lassen sich mittels Faltwänden vom Halleninnenraum trennen. Die Gesamtfläche ohne Ränge beträgt 2.000 m² und die lichte Höhe 12m.

Bei TV-Live-Shows ist der gesamte Saalinnenraum Aktionsfläche. Die Besucher verfolgen von den Rängen und Tribünen das spannende Geschehen um Künstler und Moderatoren, Kameraleute und Techniker.

In der Ballvariante erstrahlt der Saal in festlichem Glanz. Der halleneigene Requisitenfundus bietet dafür viele Dekorationsmöglichkeiten.

Wissenswertes und technische Details
Der Saal 1 ist der Hauptsaal einer fest eingebauten Bestuhlung (2.805 Ranglätze mit Rückenlehne + 1.069 Tribünenplätze mit Rückenlehne im Parkett).

Die Besucherkapazität im Saal 1 variiert entsprechend der technisch eingerichteten Nutzungsvariante (11 Grundvarianten). Maximalbelegung bis zu 6.600 Besuchern in der Konzertvariante (Innenraum unbestuhlt).

Die Innenraumgrundfläche beträgt 2000 m².

Die Deckenhöhe beträgt 12 m. In der Mitte des Halleninnenraums befindet sich eine begehbare Beleuchtungsgalerie in Form eines viereckigen Umganges. Dort beträgt die lichte Arbeitshöhe 10,50 m.

Transportwege und Zugänge
Wirtschaftseingang Südseite, ebenerdig, stufenlos:

  • Höhe 2,10 m, Breit 2,40 m
  • Länge des Ganges: ca. 40 m

Park- und Aufstellflächen
Standflächen für Produktionsfahrzeuge:

Direkt an der Halle auf dem Wirtschaftshof. Hier ist die Fläche auf Grund der Feuerwehrstellflächen sehr beengt und es sind keine weiteren Stellflächen mehr möglich. Der Wirtschaftshof dient zur Be- und Einladung der Produktionen.

Im Zufahrtsbereich des Wirtschaftshofes verfügt die StadtHalle Rostock über eine eigene durch Ausschilderung abgeteilte Asphaltfläche (ca. 50 x 20 m = 1 000 m²). Diese Fläche dient als Stellfläche für alle zur Produktion gehörenden Kfz (PKW, LKW, Nightliner u. a.)

Die Entfernung zur Halle beträgt ca. 60 m und es gibt keine Durchfahrtshöhenbegrenzung.

Kontakt HanseMesse Rostock

Andreas Markgraf
Geschäftsbereichsleiter HanseMesse

Tel.: +49 381 44 00 601
Fax: +49 381 44 00 666
a.markgraf@remove-this.inrostock.de

Kontakt StadtHalle Rostock

Marion Sandig-Krempin
Kongressmanagement StadtHalle

Tel.: +49 381 44 00 180
Fax: +49 381 44 00 200

m.sandig@remove-this.inrostock.de