Startseite Veranstaltungen Das Phantom der Oper
Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Das Phantom der Oper

Die Originalproduktion von Sasson / Sautter

Datum
  • 14.01.2023
    20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Ort
StadtHalle

Seit 2010 zählt „Das Phantom der Oper – Die Originalproduktion von Sasson/Sautter“ zu den gefeiertsten Musicaltourneen des Kontinents. Europaweit gastierte die Neuinszenierung von Gaston Leroux‘ gleichnamiger Romanvorlage schon auf über 500 Bühnen. Sind Sie bereit für ein Meisterwerk der Musicalkunst? Christine findet sich hin- und hergerissen zwischen zwei Männern. Auf der einen Seite steht ihr Mentor, das mysteriöse Phantom der Oper. Andererseits gibt es da noch Christines unvergessene Jugendliebe, der wohlhabende und gutaussehende Graf Raoul de Chagny. Wird sich die Schöne entscheiden können? Gaston Lernoux‘ 1910 erschienener Roman „Le Fantôme de l’Opéra“ ist der literarische Stoff, den das Autorenteam Deborah Sasson und Jochen Sautter für ihre Originalproduktion wählten. Während Sasson mit Peter Moss die Musik arrangierte und gestaltete, verleiht sie gleichzeitig als Darstellerin der Protagonistin Christine ihre meisterhafte Sopranstimme. Sautter hingegen schrieb sämtliche Liedtexte sowie Dialoge, führte Regie und ist für die Choreographie verantwortlich. Darüber hinaus spielt er den Grafen de Chagny, der Uwe Krögers Verkörperung des Phantoms der Oper gegenüber steht. Es erwartet Sie ein spektakuläres Bühnenbild, das in Kombination mit dreidimensionalen Videoprojektionen des Künstlers Daniel Stryjecki und der Ausstattung von Michael Scott die furchterregende Unterwelt der Oper in neues Licht hüllt. Und mittendrin bewegen sich die Darstellerinnen und Darsteller fort, die mit ihren unvergleichlichen Singinstrumenten jegliche Sinne betören.

Einzelpreis
Menge
Preiskategorie 1
inkl. VVK, CTS und MwSt.
70,00 €
0,00 €
Preiskategorie 1 / Kinder bis 12 Jahre
inkl. VVK, CTS und MwSt.
52,00 €
0,00 €
Preiskategorie 2
inkl. VVK, CTS und MwSt.
66,00 €
0,00 €
Preiskategorie 2 / Kinder bis 12 Jahre
inkl. VVK, CTS und MwSt.
49,00 €
0,00 €
Preiskategorie 3
inkl. VVK, CTS und MwSt.
60,00 €
0,00 €
Preiskategorie 3 / Kinder bis 12 Jahre
inkl. VVK, CTS und MwSt.
46,00 €
0,00 €

Zwischensumme 0,00 € (0 Tickets)

  • StadtHalle

Adresse

Südring 90, 18059 Rostock

Mit dem Auto

Aus Richtung Berlin über A19, Ausfahrt Kreuz Rostock auf A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Aus Richtung Hamburg über A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Rostock-Südstadt.

Bus & Bahn

Vom Rostocker Hbf. zu Fuß Ausgang Süd (ca. 5 min). Gäste, die mit dem Taxi oder Gruppen, die mit dem Bus anreisen, können direkt vor den Haupteingängen der StadtHalle Rostock halten.

Verkehrsbehinderungen durch den Bau der Goethebrücke

Durch den Bau der Goethebrücke in der Südstadt kann es zu Beeinträchtigungen im Zug- und Bahnverkehr kommen. Achtung: bis einschließlich 27.06.2022 ist der Südring bei der Brücke gesperrt. Es wird die Nutzung der Tunnel Hauptbahnhof und Schwaaner Landstraße empfohlen.

Hier informieren.