Startseite Messen 22. Bauen und Sanieren
Zurück zur Messenübersicht

22. Bauen und Sanieren

EIGENHEIM Rostock

Datum
12.03.2021 - 14.03.2021
täglich 10:00 - 18:00
Ort
HanseMesse
Veranstalter
NEUE MESSE GmbH Rostock

Überzeugen Sie sich selbst auf der „Bauen & Sanieren –EIGENHEIM“ vom 12. – 14. März, wie kreativ, überraschend und individuell Bauen heute sein kann. Dabei reicht das Angebot von A wie Abdichtungstechnik bis Z wie Zimmerei. 202 Aussteller zeigen Traumhäuser, bieten Angebote zum Um- und Ausbau sowie zur Verschönerung des eigenen Heimes, präsentieren energiesparendes Bauen und Sanieren, Garten- und Außengestaltung sowie Sicherheit im eigenen Heim. Zum perfekten Zeitpunkt platziert, eröffnet die „Bauen & Sanieren – EIGENHEIM“ damit zum 21. Mal die Bausaison.

Wer sich für dieses Jahr vorgenommen hat, seine Wohnung oder sein Haus fit für die Zukunft zu machen, bekommt auf der Baumesse viele Anregungen und Expertenhilfe. Es gibt also gute Gründe, sich die Messe auf keinen Fall entgehen zu lassen.

Hier bekommen Sie die aktuellsten Informationen rund um das Thema Bauen.
Hier können Sie seriös Preise und Leistungen vergleichen.
Hier gibt es Tipps und Ratschläge vom Fachmann, denn guter Rat muss nicht teuer sein.
Hier können Sie was erleben, weil Messe auch immer ein Erlebnis ist.
Hier bekommen Sie neue Anregungen und Ideen für Haus, Hof und Garten.
Weitere Informationen unter: www.neue-messe-rostock.de

Quelle:
NEUE MESSE GmbH
Industriestr. 14
18069 Rostock

Anreise Mit unserem Anreise-Service!

HanseMesse

Adresse

Zur HanseMesse 1-2, 18106 Rostock

Mit dem Auto

Aus Richtung Berlin über A19, B105, Warnowtunnel (Maut), erste Abfahrt HanseMesse, Parkleitsystem HanseMesse folgen. Aus Richtung Hamburg über A20 und Westzubringer (B103), Parkleitsystem HanseMesse folgen. ( An der HanseMesse stehen 1,332 Parkplätze zur Verfügung)

Fähre

Aus Skandinavien vom Überseehafen über B105, Warnowtunnel (Maut), erste Abfahrt "HanseMesse", Parkleitsystem HanseMesse folgen.

Zug

Von Rostock Hbf. mit der S-Bahn (Richtung Warnemünde) bis Bahnhof Lütten Klein (ca. 5 min).

Barrierefreiheit

Dank unserer behindertengerechten Architektur bieten wir selbstverständlich auch einen barrierefreien Zugang sowie viele weitere Services für Rollstuhlfahrer.